1991

Gründung der Bachleitner & Heugel Elektronik OHG

1993

Erster Einsatz eines Farbdisplays im Eurosprinter, Siemens. Umzug in größere, angemietete Räume mit 3 Mitarbeitern.

1996

Erster Einsatz eines Farbdisplays in BR101, Bombardier.

1999

Zertifizierung Entwicklung und Produktion nach ISO9001.

2000

Erstmals auf der Innotrans, der weltgrößten Bahnmesse, vertreten.

2000

Beginn der strategischen Partnerschaft mit der belgischen Firma "Logiplus".

2001

Umzug in ein eigenes Firmengebäude mit 16 Mitarbeitern.

2008

Erweiterung des Firmengebäudes (Verdoppeln der Entwicklungs- und Produktionsfläche), jetzt 40 Mitarbeitern.

2010

Einrichtung eines Prüflabors für Umweltprüfungen nach EN 50155.

2011

20-jähriges Bestehen.

2014

30 000 Geräte weltweit im Einsatz.

2016

50 Mitarbeiter beim 25 Jahre Jubiläumsausflug der Bachleitner & Heugel Elektronik OHG.